Notbetreuung

Ab dem 22. Februar 2021 beginnt der Wechselunterricht für unsere Jahrgangsstufen 5 und 6. Für die Kinder, die diese Jahrgangsstufe besuchen, wird zudem eine Notbetreuung eingerichtet.

Zur Teilnahme an der Notbetreuung berechtigt sind Schülerinnen und Schüler, sofern

  1. eine Betreuung nicht auf andere Weise sichergestellt werden kann, insbesondere, weil beide sorgeberechtigte Elternteile, in deren Haushalt sie wohnen, ihrer Erwerbstätigkeit oder ihrem Studium nachgehen müssen. Das Vorliegen dieser Voraussetzungen ist durch Bescheinigungen, insbesondere des Dienstherren oder Arbeitgebers nachzuweisen. Die dafür notwendige Bescheinigung können Sie hier herunterladen.
  2. die Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls von den zuständigen Jugendämtern angeordnet ist.
  3. ein Anspruch auf sonderpädagogische Förderung besteht, die eine besondere Betreuung erfordert.
  4. ohne die Betreuung im Einzelfall für Eltern und Kinder ein besondere Härte entstünde, die sich durch außergewöhnliche und schwerwiegende Umstände von den durch den Wegfall der regelhaften Betreuung allgemein entstehenden Härten abhebt.

Sollte Punkt 4 auf Sie zutreffen, setzen Sie sich bitte mit Frau Eilers in Verbindung. Sie erreichen Frau Eilers telefonisch unter 06173 9339 115 bzw. per E-Mail unter eilers.gabriele@aks.hochtaunuskreis.net 

Das Formular zur Anmeldung für Ihr Kind/Ihre Kinder können Sie ebenfalls hier herunterladen.

Post comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2015 Altkönigschule Kronberg. All rights reserved.